Antrag: Verkehrskonzept in der Altstadt

Die Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Dietzenbach bitten wir, in öffentlicher Sitzung wie folgt zu beschließen:

Der Magistrat wird beauftragt, für die Altstadt Dietzenbachs ein Verkehrskonzept vorzulegen.

In diesem Konzept sollen dargelegt werden:

  1. Alternative innerörtliche Verkehrsführungen zur Verkehrsberuhigung
  2. Möglichkeiten der autofreien Innenstadt

Begründung: In der Altstadt Dietzenbach kreisen die Autos durch die engen Straßen. Nicht nur für Fußgängerinnen und Fußgänger entstehen dadurch sehr oft bedrohliche Situationen, nicht zu vergessen die Belastung durch Lärm und Abgase.