Ausländerbeiratswahlen – Dietzenbacher GRÜNE hoffen auf rege Teilnahme

Ausländerbeiratswahlen – GRÜNE hoffen auf rege Teilnahme

Die Stadtfraktion der GRÜNEN weist auf die Ausländerbeiratswahlen am kommenden Sonntag, dem 29. November, hin und ruft alle Wahlberechtigten zur Teilnahme auf. „Die Ausländerbeiräte sind ein gutes Forum um die Belange von Menschen mit Migrationshintergrund, die die deutsche Staatsbürgerschaft nicht besitzen, zu repräsentieren. Wir wünschen uns eine ordentliche Wahlbeteiligung und damit ein starkes demokratisches Mandat für die Räte“, erklärt Marcus Bocklet (integrationspolitischer Sprecher der GRÜNEN im Landtag) bei einem Besuch in Dietzenbach. Wahlberechtigt sind Menschen ausländischer Staatsangehörigkeit, die seit mindestens drei Monate mit Wohnsitz in einer Kommune mit Ausländerbeirat gemeldet sind.

Mehr Informationen unter: Ausländerbeirat Dietzenbach

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel