GDL-Fraktion: Unsere Anfrage zum Thema „Haushaltssicherungskonzept 2015“ in Dietzenbach inkl. Antwort des Magistrates

A N F R A G E der GRÜNEN – Fraktion an den Magistrat

Wir bitten den Magistrat um Beantwortung folgender Frage(n):
Betreff: Haushaltssicherungskonzept 2015
Anfrage:
Im Haushaltssicherungskonzept 2015 S. 14 sind ab 2015 Mehrerträge von 35.000 € pro Jahr durch Reduzierung des Energieaufwandes niedergeschrieben.

1. Durch welche Ma0nahmen werden diese Einsparungen erzielt?

2. Welche Maßnahmen beinhaltet das zugrunde gelegte Konzept und wie ist der aktuelle Sachstand?

3. Wie hoch sind die dazugehörigen Investitionen zur Energieeinsparung?

und hier gehts zur Antwort:

170A122GDL

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel