Grüne Dietzenbach: Frank Kaufmann sagt ein herzliches Dankeschön!

HALLO Ihr alle,

die ihr für GRÜN engagiert gekämpft habt, lasst die Köpfe bitte nicht hängen!

Unsere Wahlergebnisse sind zwar enttäuschend, aber sie spiegeln weder die Qualität unserer Arbeit im Wahlkampf noch unseres Programms wider und erst recht nicht Euren Einsatz in Veranstaltungen und auf der Straße.

Liebe Freundinnen und Freunde,

mein Dank ist ehrlich und kommt von Herzen; noch selten habe ich so viele engagierte Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer erlebt wie in den letzten Wochen. Da merkte man auch deutlich die Freude, endlich mal wieder keinen Winterwahlkampf machen zu müssen, da gab es viele kreative Ideen für Aktivitäten im Freien; alles in allem hat es vielen Menschen viel Spaß gemacht. Es wäre deshalb grob falsch, unseren Einsatz für die gemeinsam geschulterte Aufgabe nur am Ergebnis messen zu wollen.

Dieses Ergebnis ist allerdings ziemlich enttäuschend, da hatten wir deutlich mehr erwartet. Und es war schon traurig, wie wir Woche für Woche gekämpft haben und gleichzeitig unsere Umfragewerte immer weiter abrutschten. Man kam sich durchaus etwas hilflos vor, zumal wir vor Ort auch medial kaum etwas entgegen setzen konnten. Doch jegliches Jammern nützt nichts – wir müssen die Ursachen nüchtern und ehrlich analysieren und unsere Fehler vor dem nächste Mal (der nächste Wahlkampf kommt bestimmt) erkannt haben und dann aber auch nicht erneut machen.

Keineswegs unwichtig ist im Übrigen ein klares Ergebnis der Wahlen vom letzten Sonntag: SCHWARZ – GELB hat sowohl im Bund als auch in Hessen seine Mehrheit verloren – was immer politisch daraus folgen wird. Wir GRÜNE werden alle unsere Entscheidungen jedenfalls daran ausrichten, wie stark wir unsere politischen Ziele umsetzen können. Und diese gelten wie vor der Wahl:

Wir kämpfen alle gemeinsam weiter für diese unsere Ziele ·

wir wollen die ENERGIEWENDE und dürfen nicht wie CDU und FDP eine Politik zurück zu Atom und Kohle machen; ·

wir wollen endlich einen SCHULFRIEDEN in unserem Land, damit alle Kinder die bestmöglichen Bildungschancen erhalten;

· wir wollen eine BETREUUNGSGARANTIE bis zum Ende der Grundschule für alle Schüler*innen, die dies wünschen;

· wir wollen, dass die Bürger*innen in der Politik wieder ernst genommen werden und Hessen endlich anständig und korruptionsfrei regiert wird.

Euer Frank Kaufmann

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel