Antrag: Asphaltmischung

Die SVV möge folgenden Antrag beschließen

  1. Der Magistrat wird aufgefordert, zukünftig analog zu Langen eine helle Asphaltmischung für Straßensanierungen oder deren Neubau zu verwenden. 
  2. Im Verbund mit Langen soll geprüft werden, ob hier eine interkommunale Zusammenarbeit bei Bestellungen von entsprechendem Material zu Kostenminderungen führen kann.

Begründung:

Die Temperaturen in und um Dietzenbach nehmen schon jetzt z.T. beachtliche Höhen an. Um das Mikroklima zu verbessern und einen höheren Albedo Effekt zu erzielen, zeigt es sich wirksam eine helle Asphaltmischung zu nutzen.

Weitere Informationen u.a.: https://www.hessenschau.de/politik/mikroklima-in-der-stadt-heller-asphalt-soll-langen-abkuehlen,heller-asphalt-langen-100.html

René Bacher

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel