Anfrage: Das Bundesbauministerium hat ein Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ aufgelegt.

Anfrage an den Magistrat der Kreisstadt Dietzenbach
mit der Bitte um schriftliche Beantwortung
Das Bundesbauministerium hat ein Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“
aufgelegt.
Wir fragen dazu:
1. Hat der Magistrat geprüft, ob die Kreisstadt sich um diese Gelder bewerben kann?
2. Wenn ja, zu welchen Konditionen, wenn nein, warum nicht?
3. Welche Projekte würden in der Kreisstadt im Rahmen dieses Investitionspakets
umgesetzt werden können?

Zur weiteren Information:
Das Bundesbauministerium startet 2017 den neuen Investitionspakt „Soziale Integration im
Quartier“; und stellt hierfür in den Jahren 2017 bis 2020 jährlich 200 Millionen Euro zur
Verfügung. 
Weitere Informationen: http://m.bmub.bund.de/themen/stadt-wohnen/staedtebau-
foerderung/investitionspakt-soziale- integration-im- quartier/

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren